Exilherthaner

Podcast "on tour" in Tempelhof (67)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Knut, Wolfgang, Axel und Brehmchen suchen nach der neuen Mentalität der Spieler von Hertha BSC, im Spiel gegen den FC Bayern München haben wir davon leider nichts gesehen. Schon nach 3 Spieltagen steht Pal Dardai bei vielen Fans im Kreuzfeuer der Kritik, auch bei uns gibt es verschiedene Meinungen dazu.

Viele Fans betrachteten das Union-Spiel im Berliner Olympiastadion als großen Aufreger. Eine wahrlich guter Anlass, um das Stadionthema mal wieder aufzugreifen. Knut fasst für uns den aktuellen Stand aus Sicht der Fan-Initiative "Blau-weisses Stadion" zusammen. Das beinhaltet insbesondere das vorliegende Feedback aus der Politik und die anstehende Podiumsdiskussion.

Trotz der deprimierenden Auswärtsniederlage eine ziemlich fröhliche Folge. Vielleicht lag es an der Aussicht auf Kuchen ;-) .

105 Minuten Hertha für die Ohren. Bleibt gesund!

00:00:00 Intro 00:02:34 Wolfgang, Herthafan 00:03:48 Axel, Herthafan 00:06:09 Knut, Herthafan 00:11:46 1892hilft! 00:13:31 Fan-Initiative "Blau-weisses Stadion" 00:42:08 Niederlage in München 01:06:04 Trainer in der Kritik 01:15:08 Wo ist die Mentalität? 01:25:38 Wir schweifen ab 01:34:04 Ausblick

Blog von Klaus Becker unter https://www.tiefedesraums.de/ .

Artikel bei Hertha BSC über Klaus Becker unter https://www.herthabsc.com/de/nachrichten/2021/06/fangeschichte-sammler-klaus-becker-2021 .

Fanclub Südkurve 1973 unter https://suedkurve73.de/ .

Infos zum Stadionbau von der Faninitiative unter https://www.blauweissesstadion.berlin/ .

Fragen zur Podiumsdiskussion am 3.September können unter blauweissesstadion@gmail.com gestellt werden.


Kommentare

Ginger
by Ginger on
Hat Spaß gemacht zuzuhören. Ein Satz zum Ausblick. Schon vor dem Saisonbeginn habe ich vorhergesagt, dass wir wahrscheinlich Letzter sein werden. Guten Appetit

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.