Exilherthaner

12549 km zum Stadion (62)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Satte 12549 km sind es von Valparaíso bis zum Berliner Olmypiastadion. Eine Strecke, die über die Anden führt, Brasilien wird überflogen, man überquert den Atlantik und den südwestlichen Teil Europas. Mal schnell (und spontan) zum Heimspiel anreisen ist für Bruno daher nur schwer durchführbar, er verfolgt Hertha BSC seit vielen Jahren nur aus der Ferne. Chile liegt halt nicht um die Ecke.

Mit Bruno sprechen wir über sein Fanleben im Exil, das Lebensgefühl in Südamerika, den Fußball vor Ort und über die ungewöhnliche Geschichte, wie er zu Hertha BSC kam.

Wir stellen fest, dass Fredi Bobic die Kaderplanung, die Spielanalyse und das Scouting auf neue Beine stellt. Und wir sind guter Dinge, dass der personelle Umbruch deutlich besser gelingt, als es in den letzten 2 Jahren der Fall war.

Bei der Kaderplanung gibt es wenig neue Fakten, mit Suat Serdar hat Hertha BSC bisher nur einen neuen Spieler verpflichtet und Arne Maier kehrt zurück. Dabei fehlen dringend neue offensive Flügelspieler. Wir spekulieren noch ein wenig…

93 Minuten Hertha für die Ohren. Bleibt gesund!

Kapitelverzeichnis

00:04:03 Bruno, Herthafan 00:11:06 Hertha-Lieblingsspiel 00:14:27 Als Exilherthaner in Chile 00:20:09 Fußball in Chile 00:27:23 Alltag mit Erdbeben 00:31:48 Nachrichtenticker 00:39:25 Fredi Bobic (erste Eindrücke) 00:47:51 Personaländerungen 01:02:31 Kaderplanung - Wenig Fakten im Sturm 01:09:24 Suat Serdar 01:16:08 Fehlende Flügelspieler 01:25:45 Der Ausblick

The German Pirates (Touren und Exkursionen in und um Valparaiso/Chile).


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.