Exilherthaner

Endlich selbst belohnt (55)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In einem nervenaufreibenden Spiel fährt Hertha gegen die Augsburger einen verdienten Heimsieg ein. Das war wichtig, denn endlich belohnen sich die Spieler mal selbst. Die Mannschaft hat unter größtem Druck ein Erfolgserlebnis gefeiert. Vielleicht setzt das neue Kräfte frei, aber die Situation bleibt schwierig, dazu genügt der Blick auf die aktuelle Tabelle.

Dominik, Martin und Brehmchen mit einem Rückblick auf den Heimsieg gegen Augsburg und die (unberechtigte) Angst vor Lukebakio am Elfmeterpunkt. Ferner erzählt uns (der gebürtige Brandenburger) Dominik von seinem Leben als Exilherthaner in Raum München.

Und um Stahl Brandenburg kommen wir irgendwie auch nicht rum.

83 Minuten für die Ohren. Bleibt gesund!

Kapitelverzeichnis

00:03:22 Dominik, Exilherthaner bei München 00:15:43 Lieblingsspiel und Horrorspiel 00:23:59 Bobic 00:35:13 Nachrichtenticker 00:38:46 Heimsieg gegen Augsburg 01:14:03 Ausblick

Link zu ran NFL.

Link zum Wilhelm Wernicke Preis 2020.

Link zur Axel Kruse Jugend.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.