Exilherthaner

Teamcheck mit Alexander Rudies (52)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hertha BSC liefert gegen die Teams aus dem Tabellenkeller weiterhin nur biederes Stückwerk. Gegen den 1.FC Köln war das nicht grundsätzlich anders. Das bringt nicht nur die Herthafans in Rage, die Situation wirft auch die übliche Frage auf: An wen oder was liegt es eigentlich, dass Hertha BSC den eigenen Ansprüchen weiterhin nicht gerecht wird?

Alexander Rudies hilft uns, die aktuelle Situation einzuordnen. Der Sportstudent aus Niedersachsen befasst sich nicht nur mit Kaderplanung und Taktik, er sammelte auch schon erste Erfahrungen im Scoutingbereich. Ferner gehört er zu den aktiven Bloggern, die bei "Cavanis Friseur" Beiträge schreiben. Der Blog befasst sich primär mit Themen rund um den internationalen Fußball.

Wir sprechen über die Außenwirkung von Hertha BSC, die Kaderzusammenstellung des Vereins und einige Szenen im Spiel gegen Köln, die uns in dem Kontext aufgefallen sind. Bei der Beurteilung der Arbeit von Michael Preetz und Bruno Labbadia erkennen wir eine gewisse Tendenz. Die Zusammenarbeit mit StatsBomb sehen wir als hilfreich an.

Cavanis Friseur ist unter https://cavanisfriseur.de/ zu finden.

Alex ist bei Twitter unter https://twitter.com/AlexAlxalix aktiv.

Beitrag bei Collinas Erben.

Pablo Escobar war ein kolumbianischer Drogenbaron, Drogenschmuggler und Terrorist. In Medellín wird Escobar trotzdem vor allem in seinem Heimatort Envigado heute noch als Volksheld verehrt. Details hier zu ihm hier bei Wikipedia.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.