Exilherthaner

Rückschritt beim Fortschritt (45)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Spiel gegen Eintracht Frankfurt fühlte sich an, wie ein Schlag in die Magengrube. Einer desaströsen ersten Halbzeit folgte eine um Besserung bemühte zweite Halbzeit, unter dem Strich blieb es aber bei einer enttäuschenden und schmerzvollen Heimniederlage.

Unsere Selbsthilfegruppe in Sachen Hertha tagte endlich mal wieder vor Ort im Rhein-Main-Gebiet. Ties, Chris und Brehmchen bemühen sich um eine Aufarbeitung des Spiels gegen die Hessen und dabei ging es um wesentlich mehr, als nur um ein eingespieltes Team. Es fehlt noch bei Aufstellung, Einstellung und (Kader-) Zusammenstellung, Hertha bleibt eine Baustelle. Der vom Verein gewünschte spielerische Fortschritt, er erlebt mal wieder einen Rückschritt.

Nach einem kleinen Rückblick auf den Auswärtssieg in Bremen, widmen wir uns der geänderten Geschäftsführung von Hertha BSC, nehmen uns Zeit für Einzelspieler (Arne Maier und Piatek) und werfen einen kleinen Blick auf die U-Mannschaften.

76 Minuten Hertha für die Ohren.

Und bleibt gesund!

Kapitelmarken:

00:02:53 Chris, Exilherthaner in Frankfurt 00:08:20 Auswärtsspiel in Bremen 00:14:18 Problemfall Piatek? 00:19:15 Stark auf der 6 00:23:28 Nachrichtenticker 00:25:11 Arne Maier will weg 00:30:50 U-Mannschaften Hertha (Ties) 00:35:37 Carsten Schmidt 00:40:48 Heimniederlage gegen Frankfurt 01:11:34 Ausblick

Exilherthaner Podcast Homepage

Trikot für Pauline

Vorsitzender der Geschäftsführung: Vorstellung von Carsten Schmidt | Hertha BSC

Blau-Weisses Stadion (Blog mit Infos zur Stadionplanung)


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.