Exilherthaner

Eine verkorkste Saison (35)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hertha kämpft sich zurück, aber im Rampenlicht steht ein Virus.

Es sind schwere Zeiten für Hertha BSC und für den Fußball. Der Sport wird zur Nebensache und die Bundesligasaison könnte vor dem vorzeitigen Ende stehen. Daniel in Luxemburg, Robert in Bonn und Brehmchen werfen einen Blick zurück auf das Spiel gegen Bremen und hadern mit den (wiederholt) frühen Fehlern der Hertha zu Spielbeginn. Wir erkennen ein Muster.

Und natürlich machen wir uns Gedanken zum weiteren Spielbetrieb. Was ist, wenn die Saison beendet werden muss? Welche Auswirkungen hat das auf die Finanzen von Hertha BSC? Und was ist eigentlich wirklich wichtig?

Um mal auf andere Gedanken zu kommen, erzählt uns Daniel von seinem Leben als Herthafan in Luxemburg.

Und wir erhalten eine Kostprobe "Lëtzebuergesch".

-

Hier ist die Meldung der DFL vom 13.März.

Der Artikel der FAZ zum Einnahmeausfall: https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/fussball-bundesliga-droht-ausfall-von-770-millionen-euro-16679059.html.

Zum Thema noch ein Artikel des Tagesspiegels: https://www.tagesspiegel.de/sport/geld-vor-gesundheit-warum-die-dfl-den-bundesliga-spieltag-unbedingt-durchziehen-wollte/25640934.html

Die Artikel zu den Äußerungen von Union-Präsident Dirk Zingler kann man hier finden:

Den Podcast von NDR Info mit Christian Drosten gibt es hier: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.