Exilherthaner

Covic muss nachjustieren (21)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wir ordnen die letzten beiden Niederlagen ein und hoffen auf Besserung.

Wir hätten uns gerne andere Ergebnisse gegen Wolfsburg und Gelsenkirchen gewünscht, aber es kam eben anders. Dabei haben wir in dieser Saison eigentlich höhere Erwartungen an Hertha BSC, als noch in der Vorsaison. Moritz, Stefan, Max und Brehmchen bereiten die Niederlagen auf und hoffen, dass Covic schnell und erfolgreich nachjustieren wird.

Sorgenkind bleibt die Innenverteidigung, wobei auch Spieler auf anderen Positionen nur bedingt überzeugen konnten. Hertha braucht mehr Stabilität in der Abwehr, vorne mehr Effektivität und insgesamt mehr Balance.

Natürlich stellen sich Stefan (ursprünglich aus Pankow), Moritz (ursprünglich aus Brandenburg) und Max (lebt im Raum Würzburg) noch vor und sprechen über ihr Fanleben im Exil.

Also, Herthaner, nicht verzagen, ist doch erst der dritte Spieltag gewesen. Da geht noch was!

Hier die Homepage des Exilherthaner Podcasts.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.