Exilherthaner

Rätseln was kommt (7)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vor dem ersten Spiel der Rückrunde fragen wir uns, wie sich die Hertha gegen Nürnberg schlagen wird. Und wir hoffen, dass sich das Team gegen den Tabellenletzten nicht (wieder) als Aufbaugegner betätigt.

Wir rätseln, wie sich das Team in der Rückrunde präsentieren wird und hoffen auf Besserung durch gesunde Leistungsträger (wie Grujic und Rekik).

Wir bedauern, dass das Hertha-Echo nach 30 Jahren eingestellt wird. Da geht eine Hertha-Institution, die den Verein über Jahrzehnte begleitet hat. Wir verneigen uns vor den Machern, Helfern und Unterstützern. Und wir bedanken uns bei ihnen.

Dem Blitzbesuch von Ronny widmen wir etwas Zeit, dies gilt auch für die Testspiele gegen Gladbach, Düsseldorf und Bielefeld.

Hertha BSC leiht Sidney Friede an den belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron aus. Hier geht es zur Homepage des Clubs.

Wer sich für den Telekom Cup interessiert, der kann hier mehr Informationen finden.

Die Homepage unseres nächsten Gegners, dem 1. FC Nürnberg, befindet sich hier.

Wer in Nürnberg vor Ort sein wird, sollte die Infos zum Spiel lesen, die Hertha BSC hier veröffentlicht hat.

hahohe


Kommentare

Exilherthaner Podcast (Brehmchen)
by Exilherthaner Podcast (Brehmchen) on 19. Januar 2019
Wir hatten vor der Aufnahme extra nochmal die letzten Meldungen aus dem Lazarett geprüft. Bei Dilrosun war die letzte Wasserstandsmeldung, dass seine Genesung noch dauern könnte. Kaum war die Aufnahme im Kasten, kam die Meldung, dass Dilrosun wieder mit der Mannschaft trainert. Für unseren Podcast unerwartet, aber wir freuen uns über die gute Nachricht: https://www.tagesspiegel.de/sport/hertha-bsc-in-der-bundesliga-saison-2018-2019-dilrosun-wieder-im-training/23882958.html .

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.